Vegas Showdown

 

 

3-5 Spieler bauen ein Casino samt Hotel auf... die passenden Räume gibts zu ersteigern und auch hier führen viele Wege zum Ziel oder auch nicht. Immer wieder spannend und hat mit jeder Spielerzahl seinen eigenen Reiz.

Henry Stern, Avalon Hill, 2 - 6 Spieler

[Quelle: Verlag]

 

Expedition

 

 

3 Routen um die Welt - jeder Spieler hat bestimmte Ziele vor Augen aber überall kommen die Expeditionsrouten nunmal nicht hin - erst recht nicht, wenn die lieben Mitspieler ihre Finger im Spiel haben.
Unbedingt empfehlenswert bei 2-4 Spielern. Bei 5 und 6 Spielern wird die eigene Geduld schon ein wenig strapaziert und der Einfluss nimmt auch stark ab.

Wolfgang Kramer, Ravensburger

[Quelle: Verlag]

Splendor

 

 

Reichtum haben die wohlhabenden Edelsteinhändler der Renaissance genug. Doch sie wollen mehr, sie wollen etwas Besonderes, sie streben nach Prestige und die Gunst des Adels. Also setzen sie geschickt Gold ein, um Minen zu kaufen, Transporte zu organisieren und Handwerker anzuwerben, um so aus den groben Edelsteinen geschliffene Juwelen zu gewinnen. Denn nur wer die schönsten und wertvollsten Schätze präsentieren kann, erhält vielleicht adeligen Besuch. In dem flotten Kartenspiel Splendor sammeln die Spieler durch Entwicklungskarten Boni und Prestige, um so an die Spitze der Gesellschaft zu kommen. Nur wer am Ende das höchste Ansehen genießt, kann gewinnen.

Marc André, Asmodee, 2-4 Spieler

[Quelle: Verlag]